Herzlich willkommen bei der Bunten Bühne Kriens

WICHTIGE INFORMATION:

Leider müssen wir unsere Produktion "Mord On Backstage" auf Grund der Weisungen des Bundes bzgl. Coronavirus auf nächstes Jahr im Frühling verschieben.

Wir hoffen fest darauf, Sie im nächsten Jahr wieder bei uns bei der Bunten Bühne Kriens begrüssen zu dürfen...

Bleiben Sie Gesund!

Ein Lustspiel in 3 Akten
Von Claudia Gysel

Spieldaten: 14. März - 4. April 2020
Regie: Monika Wanner
Aufführungsrechte: Breuninger Theaterverlag

bbklogo_weiss

Die Darsteller

  • Heini Feinstaub, Regisseur
    Dargestellt von; Seppi Giger
    Paten:
    Götti Marco
    Zimmerei Werner Bucher
  • Annemarie Lang, Souffleuse
    Dargestellt von; Judith Giger
    Paten:
    BS Zeier AG
    GlobalBroker AG
    Garage P. Kaufmann GmbH
  • Simon Gurtner, Techniker
    Dargestellt von; Hansueli Lehmann
    Paten:
    FAÉ GmbH
    Apotheke und
    Drogerie Späni AG
  • Luca Bösch, Sir Reginald
    Dargestellt von; Christian Wanner
    Paten:
    Coiffeur HAUPTSACHE
    Nähatelier Haase
    Franz Bucher  Immobilien-
    Treuhand AG

  • Danielle Meierhans, Lady Marylinn
    Dargestellt von; Jenny Christen
    Paten:
    coiffeurnewfashion.ch
    Kurt Burkart
    Hansueli Lehmann
  • Peter Hofer, John Pickenham
    Dargestellt von; André Burri
    Paten:
    Kuonimatt
    Steakhouse & Pizzeria

    Café Morgenstern
  • Melanie Hofer, Sophie Pickenham
    Dargestellt von; Claudia Wanner
    Paten:
    Mode Marco AG
    Debora De Francesco
    Fotografie Johanna Unternährer
  • Katrin Feinstaub, Lady Martha
    Dargestellt von; Pamela von Rotz
    Paten:
    Coiffure Philippe
    M. und W. Hesemann Gartenbau
    Fuchs & Müller AG
  • Cindy Löwenzahn, Gwyneth
    Dargestellt von; Priska Bienz
    Paten:
    Nuttli AG
    Toblers Wirtshaus Wichlern
    Luzerner
    Kantonalbank AG
  • Bert Rutscher, Kommisar
    Dargestellt von; Markus Brun
    Paten:
    Maler Kiener AG
    KV Luzern Berufsakademie
    Daniel Kälin

Impressionen der Proben

Der Inhalt

Heini Feinstaub ist Amateur-Regisseur einer gut spielenden Theatergruppe. Er ist der Ansicht, man müsse dem Publikum nicht nur Komödien sondern nun endlich auch mal ein anspruchsvolles Stück präsentieren. Doch sein selbstverfasstes britisches Drama kommt bei seiner Theatergruppe gar nicht an. Die unaussprechlichen Namen, die seltsame Sprache - Heini sagt selbst, er habe sie Shakespeare nachempfunden - stossen bei der Gruppe auf wenig Gegenliebe. Die Proben verlaufen mehr schlecht als recht und der eine oder andere wünscht sich, dass Heini nicht mehr da wäre. Als Heini Feinstaub kurz vor der Premiere zusammenbricht, scheint eine blamable Uraufführung unausweichlich...

Spieldaten

Samstag, 14. März 2020 20:00 Uhr
Mittwoch, 18. März 2020 20:00 Uhr
Samstag, 21. März 2020 20:00 Uhr
Sonntag, 22. März 2020 17:00 Uhr
Mittwoch, 25. März 2020 20:00 Uhr

Freitag, 27. März 2020 20:00 Uhr
Samstag, 28. März 2020 20:00 Uhr
Sonntag, 29. März 2020 17:00 Uhr
Mittwoch 01. April 2020 20:00 Uhr
Samstag, 04. April 2020 20:00 Uhr

Spielort

Die Aufführungen finden jeweils im Schappe-Saal an der Obernauerstrasse 1 in Kriens statt.
Dieser befindet sich direkt an der Busschleife Kriens und ist mit der ÖV gut zu erreichen.
Kostenpflichtige Parkplätze gibt es im Parkhaus Schappecenter, vis à vis an der Obernauerstrasse 18. (Ca.80m Gehweg)

Allgemeine Infos

Eintrittspreise

  • Erwachsene Fr. 25.–
  • Kinder bis 16 Jahren Fr. 12.50
  • Studenten und Auszubildende mit Ausweis (bis 25 Jahre) Fr. 12.50
  • ZSV-Veteran mit Ausweis haben Gratiseintritt

Theater Bistro

  • Gerne begrüssen wir Sie in unserem Bistro vor, während und nach der Vorstellung.
  • Geöffnet jeweils 60 Minuten vor Aufführungsbeginn.
  • Wir verwöhnen Sie mit Getränke, Sandwiches, Hotdogs und anderen Snacks.
Monika Wanner 19-20-2

Wort der Regisseurin

Mord on Backstage ist ein «Theater im Theater». Der erste Akt zeigt Ihnen die Theatergruppe beim Proben vier Wochen vor den Aufführungen, der zweite Akt eine Woche vor den Aufführungen und der dritte Akt an der Premiere. So erleben Sie, wie ein Theaterstück entsteht und was passieren kann, wenn der Regisseur und die Spieler unterschiedliche Ansichten über die Qualität des gewählten Stückes haben. Für mich ist dieses Theaterstück eine gelungene Mischung aus Komödie und Krimi. Situationskomik und Pointen sorgen auf alle Fälle für Lacher und bieten Ihnen beste Unterhaltung.

Eine grosse Herausforderung ist dieses Jahr auch das zweigeteilte Bühnenbild. Einerseits braucht es ein typisch englisches Wohnzimmer der gehobenen Klasse und andererseits den Aufenthaltsraum der Theatergruppe (Backstage). Sie werden überrascht sein, wie unser großartiges Bühnenbauteam diese Aufgabe gelöst hat.

Lassen Sie sich aus Ihrem Alltag entführen, hinein in ein spannendes und lustiges Theaterstück. Viel Spass!

Monika Wanner

Pius Bucher 19-20

Wort des Präsidenten

Liebe Theaterbesucherinnen und Theaterbesucher

In diesem Jahr dürfen wir Ihnen ein Theaterstück für gute Nerven zeigen: Einen Krimi mit viel Spannung und Humor. Aber so wie es meistens in einem Theater ist, kommt es anders, als man denkt. Mehr will ich nicht verraten. Rätseln sie selbst, wer der Mörder ist, oder was noch alles passieren kann.

Nach vielen Proben und Baustunden kann Ihnen die Bunte Bühne ein gutes Theaterstück darbieten. Lehnen Sie sich zurück und geniessen Sie den spannenden Abend. Es ist wie ein Traum. Alles was hier passiert, passiert nur auf der Bühne. Oder?

Das Bistro ist bereits 1 Stunde vor der Aufführung sowie in der Pause offen und bietet Ihnen viele Leckereien und Getränke an. Auch nach Ende der Vorstellung würden wir uns freuen, mit Ihnen gemeinsam den Abend gemütlich bei einem Glas Wein oder einem Aperol und guten Gesprächen ausklingen zu lassen.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Sponsoren, Gönnern, Spielerpaten, Passivmitgliedern und Zuschauern sowie freien Mitarbeitenden recht herzlich bedanken. Nur mit ihrer Hilfe konnten wir diese Produktion überhaupt auf die Beine stellen.

Das ganze BBK-Team wünscht Ihnen einen spannenden, humorvollen und abwechslungsreichen Abend.

Pius Bucher

Produktionsteam

Produktionsleitung Pius Bucher
Regie Monika Wanner
Souffleuse Esther Stadelmann
Inspizientin Judith Giger
Kostüme, Masken und Frisuren Hanni Nievergelt, Trudy Läubli und Team
Bühnenbau/Bühnenbild Seppi Giger, Michèle Capawana und Team
Technik, Licht und Ton Pascal Mühlemann, Veronika Iten
Medien Pamela von Rotz, Pius Bucher
Kasse Damian Bernet
Internet Christian Wanner
Gastronomie Tamara Bucher, Heidi Arnold und Team
Sponsoring Hugo Wanner, Pamela von Rotz, Pius Bucher
Grafik, Foto, Illustration
Markus Amstad, Kreahoch
Aufführungsrechte Breuningerverlag-Verlag Aarau

Herzlichen Dank unseren Hauptsponsoren

D.Fallegger
J.P. Chenet

Herzlichen Dank unseren Topsponsoren

Baltensweiler
Hofmatt
pilatus_logo

Herzlichen Dank unseren Sponsoren

HG Commerciale
Baumgartner und Partner
Migros Kulturprozent
TST Hauswartung GmbH
hergiswald-logo 2
kriens logo

Herzlichen Dank unseren Gönnern

ABK Sockelleisten GmbH, Kriens Garage Bolzern AG, Obernau
Buchbinderei an der Reuss
Truvag Treuhand AG

Niederberger & Co AG, Kriens

B & S Fenster GmbH, Horw

Hager Imbach Bestattungen, Kriens Die Haarschneiderei, Kriens
Glas Technik Schürmann GmbH, Hünenberg
Easy Hair, Kriens

„Gesundheitsförderung und
Persönlichkeitsentfaltung, Armin Muff“

Wasmer Engineering und
Kommunikationstechnik GmbH, Kriens

Elektro Mösch, Kriens

Eicher Druck AG
Fahrschule Stadelmann AG
Hair for Feeling, Kriens
Mony’s Blumenbotique, Kriens
Pua AG, Kriens
Restaurant Burestübli, Kriens
Restaurant Obernau
Restaurant Schwyzerhüsli, Kriens
Ristorante al Forno, Kriens
S&P Insurance Management AG, Kriens
Schriber AG Rothenburg
Soldati AG, Emmen
Spenglerei Lutz AG, Reussbühl
Stirnimann AG Hallen-Heizungen, Kriens
TEDI AG, Kriens
Ercolani Autospenglerei – Malerei AG, Kriens
Zimmermann Storen AG, Kriens
Reto Wicki GmbH Plättli und Mehr, Kriens 
Jason Botes & Sandra Müller
Hanni Nievergelt
Markus Bucheli

Wir sind Mitglied von:

rzv-logo-gross
zsv_kleber